Slide 1 Slide 2 Slide 3

Thermalbäder in Bad-Kissingen


Zu einer richtigen Kurstadt gehören natürlich Thermalbäder, in denen sich Körper und Geist regenerieren können. Bad-Kissingen ist einer der bedeutendsten Kurorte Deutschlands und bietet Ihnen gleich zwei Thermalbäder.

Hier stellen wir Ihnen das jeweilige Thermalbad in Bad-Kissingen kurz vor:

Das Thermalbad Kissalis

Kissalis
Das Thermalbad Kissalis
In unmittelbarer Nähe von Garitz am Stadtrand von Bad-Kissingen liegt das wohl schönste und modernste Thermalbad Namens "KissSalis".

Das Architektonische Schmuckstück mit über 1.000 qm Wasserfläche, die eine Vielzahl unterschiedlicher Becken beherbergt eignet sich ideal für Entspannung von Körper und Geist.

Im Thermalbad gibt es unter anderem auch ein Restaurant, ein Fittness-Studio im ersten Stock und eine abwechslungsreiche Saunalandschaft.

Die große Vielfalt macht die Kissalis Therme zu einem der schönsten Badelandschaften Europas, die Tag für Tag von zahlreichen Erholungssuchenden aufgesucht wird.





Kissalis
Das Planetarium im Kissalis
Die Thermenlandschaft besteht aus mehreren Whirlpools, dem salzhaltigen Solebecken in dem Sie fast Schwerelos treiben, mehreren Wasserfällen und einem großzügigen, beheiztem Wasserbecken im Freien.

Die unterschiedlichen Wassertemperaturen in den einzelnen Becken reicht von 18 C im Abkühlungsbecken bis hin zu über 30 C im Whirlpool, die pure Erholung für den gestressten Körper garantieren.










Sauna
Erdsauna in der Saunalandschaft
Der Saunapark zählt zu den Highlights der Therme. Mehrere unterschiedliche Saunas im Inneren und im Freien in traumhafter Atmosphäre bieten für jeden Saunatyp das richtige.

Neben klassischen Saunas findet man Dampfbäder, ein Sanarium und eine Planetarium, indem man bei sanfter Wärme, den künstlich angelegten Sternenhimmel bewundern kann.

Je nach Stimmung können Sie ihren Saunatyp auswählen. Für Lagerfeuerromatik steht Ihnen die finnische Erdsauna zur Verfügung. Für eine rustikale Stimmung eignet sich die Loftsauna mit Steinofen.

Wer einen traumhaften Ausblick haben möchte, dem steht die Panoramasauna zur Verfügung. Zum abkühlen nach der Sauna oder zwischen den Saunagängen gibt es schöne Erlebnisduschen und Abkühlungsbecken.


Das Kurhausbad

Das Kurhausbad in Bad-Kissingen liegt im Zentrum der Stadt in der Prinregentenstraße 6 und war im Jahre 1927 das mordernste Kurbad Europas. Das Therapiezentrum hat bietet neben Solebädern, Sprudelbädern zahlreiche weitere Behandlungen für ihre Gesundheit.

Es stehen Ihnen mehrere Massage-, Körper- und Gesichtsbehandlungen zur Auswahl, die vom professionell geschulten Personal durchgeführt werden. Ebenso beliebt sind Behandlungen im aufbereiteten Naturmoor und im Molkebad.

Ein umfangreiches Wellness- und Gesundheitspaket und das stillvolle Ambiente machen das Kurhausbad zu einem der beliebtesten Therapiezentren Deutschland.

Kurhausbad
Das Foyer im Kurhausbad
Kurhausbad
Dampfbad



Fotoalbum
In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die schönsten Bilder von Bad Kissingen.

News Bad Kissingen

Wie jedes Jahr findet wieder am letzen Wochenende im Juli (29. - 31.07.2011) das bekannte Rakoczy - Fest statt.

Veranstaltungen wie "die Saale brennt" oder der sonntägliche "Rakoczy-Umzug" locken eine große Zahl an Besuchern in die Stadt.

Die Jugend fühlt sich vor allem durch zahlreiche musikalische Veranstaltungen angesprochen. An fast jeder Ecke spielt eine andere Band. Durch die verschiedenen Musikrichtungen kommt jeder auf seine Kosten.